Mindfulness4Work

Der Autopilot

Um im Arbeitsalltag möglichst effizient zu sein, greift unser Gehirn oft auf aus der Erfahrung entstandene, abgespeicherte Situationen und Verhaltensweisen. In Stress-Situationen hilft uns dieser Autopilot, Probleme schnell und sicher zu lösen. 

Wenn das automatische Denken & Handeln im Leben jedoch die Überhand gewinnt, ermüdet das Gehirn. Wir arbeiten unkonzentrierter. Auch der Umgang mit Kriesensituationen fällt uns schwerer. Und kreatives Denken und Lernen sind im Autopiloten-Modus nicht möglich!

Firmen wie Google, Genentech und SAP setzen daher seit Jahren auf Achtsamkeitstraining für Ihre Mitarbeiter. Sie können mittlerweile anhand valider Kennzahlen messen:

Regelmäßiges Achtsamkeitstraining im Unternehmen führt zu weniger Fehlern, erhöhter Innovation,  größerer Mitarbeiterzufriedenheit und Gesundheit! Weiterhin schützt es vor Stress und Überforderung.

 

Mentales Regenerations- & Konzentrationstraining für den Arbeitsalltag


Der Impuls-Vortrag mit praktischen Teil vertieft das Verständnis, was Achtsamkeitstraining überhaupt ist und wie man es anwenden kann. Es wird erklärt, wie das Training auf Kopf & Körper wirkt und welchen großen Nutzen es gerade für Firmen und Ihre Mitarbeiter haben kann.

Mit dem Hintergrundwissen und den Alltags-tauglichen Übungen können Sie Sich auf ein wichtiges Meeting zukünftig mental vorbereiten, oder sich zwischendurch eine Denkpause gönnen.

  

Dauer

  • 45 Minuten
  • individuell anpassbar


Arbeitsmittel

  • Abgeschlossener Raum
  • 1 Stuhl / Person ( gegebenenfalls: 1 Matte/Decke zum Unterlegen auf den Boden).

 

Die Übungen können in Straßenkleidung ausgeführt werden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Wenn Sie Fragen haben oder ein individuelles Angebot wünschen, schreiben Sie mir gern.


Mit sportlichen Grüßen

Isabelle Blaich