BEWEGUNGSFREIHEIT Vol.2 - movement patterns



Workshop

BEWEGUNGSFREIHEIT Vol.2 - movement patterns

In zweiten Teil meiner Workshop-Reihe BEWEGUNGSFREIHEIT geht es weiterhin darum, zurück zu Deiner natürlichen Beweglichkeit, Kraft & Leichtigkeit in der alltäglichen Bewegung zu finden. 


Im ersten Teil haben wir die häufigste Ursache chronischer Verspannungen schon beleuchtet und unsere Gehirn über das sensomotorische Training auf blinde Flecken in der Körperwahrnehmung aufmerksam gemacht.


Aber auch wenn Du beim ersten Teil nicht dabei warst, keine Sorge! Das wiederholen wir, sowie einige Übungen aus dem SENSOMOTORICS nach Beate Hagen®. Über das bewusste Spiel mit An- und Entspannung wirst Du wieder lockerer, beweglicher und befreist Körper & Kopf von Alltagsstress.

Des Weiteren studieren und wiederholen wir in diesem Teil noch eine weitere wichtige Sache, die wir damals mühsam gelernt und heute leider wieder fast vergessen haben: Frühkindliche Bewegungsmuster (movement patterns) wie Rollen, Kriechen und Krabbeln.

So kannst Du Dein in Dir schlummerndes Bewegungspotenzial wiederentdecken und die natürliche Beweglichkeit & Kraft zurückholen. Und Du kannst eine kleine Routine zum locker bleiben mit nach Hause nehmen. Klingt gut? Dann sei dabei und finde zurück zu Deiner Bewegungsnatur! :)


Anmeldung:

Bitte über den blauen Anmeldebutton neben dem Text. Deine Anmeldung gilt erst als verbindlich, wenn Du auch den Bestätigungslink klickt, den Du anschließend in Deinen Posteingang erhälst.

Kosten: 39,00 € (29 € ermäßigt)

Die Teilnahme ist auf 12 Personen limitiert. Also sicher Dir jetzt einen Platz.

Solltest Du noch Fragen haben, dann schreibe mir gern.

Deine Isabelle

Inhalte

 

 

Übersicht der 3 Teile der BEWEGUNGSFREIHEIT:

Vol.1 – Sensomotorics: Ansteuerung und Körpergespür: Bewegung wieder fühlen lernen.
Vol. 2 – Bewegungsmuster: Frühkindliche Bewegungsmuster wiederholen.
Vol. 3 – Bewegungsmuster & Mobility: Dein Training, um im Alltag fit & beweglich zu bleiben.

Mein Trainingsansatz BEWEGUNGSFREIHEIT eignet sich hervorragend als tägliches Ausgleichstraining nach einem stressigen Tag, als Warm-up am Morgen oder als Mobility- Training, passend zu Deiner Sportart.