POWER FOOD Rezept No 5: GRANOLA

  • 20.07.2016
  • Erstellt von Isabelle Blaich
  • Ernährung

Energie frühstücken? So startest Du gesund in den Tag.

GRANOLA = HAPPY POWER FOOD -  ein guter Start in den Tag

Nicht ohne mein Knuspermüsli!

Ich knuspere es morgens, um zeitsparend und guter Laune in den Tag zu starten, als gesunden Snack für unterwegs, oder am Arbeitsplatz oder als post- workout- snack nach einem intensiven Training.

Mein Lieblingsrezept für GRANOLA ist gluten- und zuckerfrei, beeinhaltet komplexe Kohlenhydrate (die langsam verdaut werden und somit den Blutzuckerspiegel nicht unnötig belasten) sowie wertvolle Fettsäuren (ein Hoch auf Omega 3, Kokosfett, Nüsse & Samen) Vitamine (B6, B12..) und Mineralien (Zink,Selen..), die sich positiv auf unsere Laune und die Konzentration auswirken.

Nicht verschweigen möchte ich Euch den hohen Proteinanteil (durch Haferflocken, Chia, Nüsse & Kokos). Wozu unser Körper Eiweiss braucht, habe ich bereits in meinem POWER FOOD Rezept No4 erwähnt.

 

REZEPT - gluten- und zuckerfrei (:


ZUBEREITUNGSZEIT  max. 15 Minuten (Backzeit ca. 30 - 45 min. bei 170 Grad Umluft)
Menge: ca. 400g Müsli - trocken und luftdicht verpackt mindestens 3 Wochen haltbar


ZUTATEN

  • 2 Tassen glutenfreie Haferflocken
  • 1/2 Tasse gemahlene Mandeln
  • 1/2 Tasse Kokosraspeln (optional, nach Geschmack)
  • 1/2 Tasse Leinsamen (ganz oder geschrotet)
  • 1/4 Tasse Sesamsaat
  • 1/4 Tasse Chia Samen
  • 1/4 tasse Sonnenblumenkerne und/oder Kürbiskerne
  • 2 Tassen gehackte Nüsse (ich verwende Walnüsse, Mandeln & Paranüsse)
  • 2 Äpfel, entkernt und püriert - oder 200 ml Apfelmus (ungesüßt)
  • 3 EL Ahornsirup (optional)
  • 2 EL Kokosfett
  • Gewürze nach Geschmack s.u. (mein Favorit für Abwehr und gute Laune: Kakao & Zimt)

Gewürze: Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Einige Anregungen : 1/2 TL geriebene Vanilleschote (bio) / geriebene Orangenschale / 1 TL Zimt / 5-7 TL Kakao / Muskat, oder eine bunte Mischung gehackte Trockenfrüchte (Achtung an alle low- carb- fans: Trockenfrüchte haben einen hohen Zuckergehalt)

ZUBEREITUNG

Einfach und schnell - alle trockenen Zutaten (bis auf die Gewürze & Trockenfrüchte) in einer Schüssel miteinander mischen.

Die Äpfel pürieren und mit Ahornsirup, Kokosfett & Gewürzen mischen. Nach und nach die Flüssigkeit nun unter die trockene Mischung rühren - Achtung: die Masse sollte recht trocken und bröckelig bleiben, sonst dauert das Trocknen im Ofen ewig!

Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und mit einem großen Löffel auflockern, so dass Brocken entstehen. Diese bei 170° Umluft backen, ab und an umrühren.

Wer es besonder knusprig mag, der kann die letzten Minuten den Grill anwerfen. Aber vorsicht - mir ist so schon mal die ganze Mischung verbrannt.

 

Serviervorschlag

Frisch mit Quark oder griechischem Joghurt, frischen Beeren anrichten ... oder einfach pur genießen.

 

In diesem Sinne - POWER ON - und guten Appetit.

Schick mir gern Deine Meinung oder Fragen via Email. Viel Erfolg und Freude bei der Zubereitung und beim Verzehr wünscht Euch


Eure Isabelle Blaich von YOathlete

 _________________________________________________________


NOCH MEHR ERNÄHRUNGSFAKTEN.......

Leinsamen = sehr hoher Anteil an Omega3 - Fettsäure - Cholesterinsenkend (HDL fördernd), unterstützt die Stimmung und das Immunsystem

Mandeln, Nüsse = Insulin- und Cholesterinsenkend (HDL fördernd), Schutz vor Herzinfarkt / wirken präbiotisch (Darmflora) / Antioxidanzien (Vitamin E und Phenole)

Kokos (bio) = antibakteriell (gegen Pilze Bakterien & Viren), senkt den Cholesternspiegel, Energielieferant für das Gehirn (Mittel gegen Alzheimer)

Haferflocken = hoher Eiweiß- und Ballaststoffgehalt, wertvolle Mineralstoffe (Zink, Mangan, Kupfer) & Vitamine (B), reguliert den Blutzuckerspiegel und die Verdauung.

Zimt (bio) = ursprünglich als Heilpflanze genutzte Baumart, Appetit - und verdauungsanregend, positiven Einfluss auf den Insulinhaushalt, Achtung: auf gute Qualität setzen! zb. Bio - Ceylon

Kakao (bio, schwach entölt) = sekundäre Pflanzenstoffe und Flavonole (Herzinfarktschutz)/ anregend (ähnlich Koffein)/ positive Wirkung auf den Insulinspiegel