POWER FOOD No.7 - Energie-Kekse

  • 02.11.2015
  • Erstellt von Isabelle Blaich
  • Ernährung

für starke Nerven & Muskeln

ENERGIE - KEKSE (glutenfrei - ohne Industriezucker)


Starten Sie mit guter Laune, einer extra Portion Mineralien, komplexen Kohlenhydraten (blutzucker-schonend) & wertvollem Eiweiß in den Tag. Die Kekse eignen sich auch hervorragend als kleiner Energieschub vor Ihrer nächsten Trainingseinheit.

ZUTATEN

  • 150 g Teffmehl (zu finden im gut sortierten Supermarkt)
  • 350 g Buchweizenmehl (zu finden im gut sortierten Supermarkt)
  • 250 g Butter o. Kokosfett
  • 2 große Eier
  • 125 ml Ahornsirup (o. 150 g Vollrohrzucker)
  • 30 g Zimt gemahlen
  • 10 g Muskat gemahlen
  • 5 g Nelken gemahlen
  • 10 g Anis gemahlen
  • 3 Prisen Salz
  • (100 g Roh-Kakaopulver = Schoko-Variante)

 

ZUBEREITUNG

  1. zu einem glatten Teig verkneten
  2. mind. ½ Std. kalt stellen
  3. auf etwas Buchweizenmehl 4 mm dick ausrollen
  4. Kekse nach Wahl ausstechen o. schneiden
  5. auf einem Blech mit Backpapier 10 - 15 min. bei 180°C backen
  6. gfls. etwas Flüssigkeit (Wasser/Kokosmilch) zugeben (Chia & Buchweizen binden viel Flüssigkeit)

 

Guten Appetit wünscht Ihnen Ihre Isabelle von YOathlete

 

ERNÄHRUNGS - FAKTEN

* TEFF, oder Zwerghirse, gehört zur Familie der Süßgräser. Reich an Mineralien (Eisen, Zink, Kalium) belasten seine komplexen Kohlenhydrate den Blutzuckerspiegel weniger als alle Getreidesorten.


* BUCHWEIZEN, ein Knöterich-Gewächs, gilt mit seiner speziellen Anordnung aller 8 essentiellen Aminosäuren als wertvoller Eiweißlieferant. Dank des Stoffes Chiro-Inositol senkt er den Blutzucker und den Blutdruck.


* ZIMT wirkt als Heilpflanze desinfizierend, krampflösend, durchblutungsfördernd, beruhigend und stimmungsaufhellend